Finde deine richtige Größe

Auf der Artikelseite der jeweiligen Skates, findest du in den Artikelbildern (meist das 2. Bild), eine Größentabelle vom Hersteller. Zum richtigen messen deiner Fußlänge, stelle dich am besten mit der Ferse gegen eine Wand und messe dann von der Wand bis zur längsten Zehe. Auf dieses Maß addierst du dann 5 - 9mm und vergleichst es mit der Mondo Angabe in der Größentabelle. So minimierst du vor dem Kauf das Risiko, dass dein neuer Skate zu groß oder zu klein ist. 

In der Beispiel unten hat der Skater eine gemessene Fußlänge von 275mm. Zuzüglich der 5mm kommt er so auf 280mm. Bei dem gewählten Skate wäre dies eine EU 44.

 

sizechart

Passform

comfortfit

Shoe Last - Comfort Fit

- Niedriger vorderer Zehenbereich für Kontrolle und effektive Kraftübertragung
- Mittelfußbereich mit mittlerem bis geringem Volumen für festen Halt im Boot und gute Kontrolle
- Berührende Innen- und Außenseitenwände für Skate Feeling 
- Mittlerer bis niedriger Fersenbereich an der Unterseite 
- Mittelgroßer Knöchelbereich für gute Performance und Kontrolle ohne Einbußen beim Komfort 
- Mittleres Volumen am Spann
- Normales bis niedriges Fußgewölbe

Weite:
- Mittel bis weit im Zehenbereich
- Mittel im Fersenbereich

Empfohlen: 
- Römische, griechische und ägyptische Fußform
- Hohes Fußgewölbe, normales Fußgewölbe

performancefit

Shoe Last - Performance Fit

- Mittlerer bis niedriger vorderer Zehenbereich für Kontrolle und effektive Kraftübertragung
- Mittleres Volumen im Mittelfußbereich für festen Halt im Boot und gute Kontrolle
- Berührende Innen- und Außenseitenwände für Skate Feeling
- Mittlerer Fersen- und Achillesbereich für mehr Komfort und dennoch guten Fersenhalt
- Mittelgroßer Knöchelbereich für gute Performance und Kontrolle ohne Einbußen beim Komfort 
- Mittleres Volumen am Spann
- Normales Fußgewölbe

Weite: 
- Breitere Zehen-, Front- und Fersenpartie im Vergleich zur Ultimate Passform
- Schmal bis mittel im Vorderbereich
- Mittel im Fersenbereich

Empfohlen:
- Römische, griechische und ägyptische Fußform
- Hohes Fußgewölbe, normales Fußgewölbe
- Standardfüße mit wenig zusätzlichen Knochen

realfit

Shoe Last - Realfit

- Angenehme und bequeme Passform, mittlere Weite vorne und im Knöchelbereich
- Guter Fersenhalt bei mittlerem Volumen
- Normales Fußgewölbe
- Mittleres Volumen am Spann
- Flex Schnitte in der Schale, um auch für breitere Füße eine gute Passform zu gewährleisten
- Wärmeverformbare Carbonschalen zur Anpassung der Passform
- 7mm Fersenerhöhung

sensifit

Shoe Last - Sensifit 

- Bequeme Passform, vorne und im Knöchelbereich mittel bis weit geschnitten
- Guter Fersenhalt mit mittlerem bis breitem Volumen
- Normales Fußgewölbe
- Mittleres bis hohes Volumen am Spann
- Höherer Zehenbereich 
- 27 mm Fersenerhöhung

Shoe Last - Sportive Fit

- Mittlerer vorderer Zehenbereich für Komfort und Kontrolle
- Mittleres bis hohes Volumen im Mittelfußbereich für Komfort
- Mittlerer bis breiter Fersen- und Achillesbereich für mehr Komfort und guten Fersenhalt
- Mittlerer bis breiter Knöchelbereich für Kontrolle und hohen Komfort 
- Mittleres Volumen am Spann
- Normales Fußgewölbe

Weite: 
- Mittel im Zehenbereich
- Mittel im Fersenbereich

Empfohlen:
- Römische, griechische und ägyptische Fußform
- Hohes Fußgewölbe, normales Fußgewölbe

trufit

Shoe Last - Trufit

- Weichere Konstruktion zur einfachen Anpassung an den Fuß
- Bequeme Passform, mittlere bis breite Vorder- und Knöchelpartie
- Fersenpassform mit größerem Volumen
- Normales Fußgewölbe
- Spann mit hohem Volumen
- 8mm Fersenerhöhung

ultimatefit

Shoe Last - Ultimate Fit

- Niedriger vorderer Zehenbereich für Kontrolle und effektive Kraftübertragung
- Geringes Volumen im Mittelfußbereich für festen Halt im Boot und hervorragende Kontrolle
- Berührende Innen- und Außenseitenwände für Skate Feeling und hohe Reaktionsfähigkeit und Agilität
- Schmaler Fersen- und Achillesbereich für mehr Kontrolle und Fersenhalt
- Schmaler bis mittelgroßer Knöchelbereich für gute Performance und Kontrolle ohne Einbußen beim Komfort 
- Mittleres Volumen am Spann
- Normales bis niedriges Fußgewölbe

Weite: 
- Enger geschnitten, schmaler Zehen-, Vorderfuß- und Fersenbereich
- Race Passform, eng am Fuß anliegend

Empfohlen:
- Römische, griechische und ägyptische Fußform
- Plattfüße und normales Fußgewölbe
- Standardfüße mit wenig zusätzlichen Knochen

universalfit

Shoe Last - Universal Fit

Eigenschaften Männer:
- Mittlerer vorderer Zehenbereich für Komfort und Kontrolle
- Mittelgroßer bis breiter Mittelfußbereich für Kontrolle und Komfort
- Mittelbreiter bis breiter Fersenbereich für mehr Komfort
- Mittelgroßer bis breiter Knöchelbereich für gute Performance ohne Komforteinbußen 
- Mittleres Volumen am Spann
- Normales bis niedriges Fußgewölbe, auch für Senkfüße und Plattfüße geeignet

Eigenschaften Frauen:
- Niedriger vorderer Zehenbereich für Optik und Kontrolle
- Niedriger bis mittelgroßer Mittelfußbereich für Bewegungsfreiheit im Boot und gute Kontrolle
- Schmaler Fersenbereich für die weibliche Anatomie
- Schmaler bis mittelgroßer Knöchelbereich für gute Performance und Kontrolle ohne Einbußen beim Komfort 
- Größeres Volumen im Fußgewölbe- und Spannbereich, um sich dem höheren Fußgewölbe von Frauen anzupassen
- Mehr Volumen im Unterschenkelbereich auf der Rückseite für einen geringeren Wadenmuskel bei Frauen

Weite: 
- Mittel bis weit im Zehenbereich
- Breit an der Ferse

Empfohlen: 
- Römische, griechische, ägyptische, germanische und keltische Fußform
- Hohes Fußgewölbe, normales Fußgewölbe, niedriges Fußgewölbe